5. September 2011

Die Putzi Diaries

»Putzi hatte beschlossen, mich zu mögen. Uneingeschränkt. Bedingungslos. Mit Wucht. Und so wurde die Putzfrau Marianne Schneider – mit ihren dicken Armen für die Arbeit und ihrem prallen Herz fürs Übrige – Teil meines Lebens.« Und wo Putzi nun schon einmal da ist, bleibt es nicht beim Putzen. Ehe Max sich versieht, kutschiert er sie quer durch Deutschland zu ihrem 40-jährigen Klassentreffen. Die Reise entlang der Romantischen Straße hat es in sich: Der Einbeinige Erwin tanzt, die dicke Karin brät Bouletten und Inge Meysel und der Gestiefelte Kater sind auch dabei.

Max Urlacher - Die Putzi Diaries